Montagscafé

Um das Kennenlernen, den Austausch und das Miteinander der in Lehrte angekommenen Flüchtlinge und der bestehenden Lehrter Bevölkerung zu fördern, haben wir einen festen Treffpunkt (Montagscafé von "Lehrte hilft") etabliert. Das Montagscafé findet immer montags in den Räumen des Roten Kreuzes Lehrte von 15:00 - 17:00 Uhr statt. Sie können gerne einfach mal so zum Kaffetrinken vorbeikommen - aber auch weitere neue Helfer sind uns herzlich willkommen!

 

 

Die aktuell laufenden Aktivitäten haben wir grafisch aufbereitet:

 

 

Die Aktivitäten werden vom DRK, dem SV Yurdumspor, den drei evangelischen Kirchengemeinden sowie verschiedenen anderen Gruppen und Ehrenamtlichen durchgeführt.

Im Montagscafé werden durch einen festen Kreis von ehrenamtlichen Mitarbeitern Angebot und Nachfrage zusammengebracht sowie Anregungen von Anbietern und Flüchtlingen aufgenommen. Bei Bedarf ist die Ausweitung dieses Flüchtlingscafés auf weitere Termine zu anderen Tageszeiten denkbar. Weitere Helfer sind herzlich willkommen.

Im Rahmen des Montagscafés werden

  • die aktuellen Sport- und Freizeitveranstaltungen dargestellt („Veranstaltungskalender“ an Moderationswänden),
  • spontane Alltagshilfe möglich gemacht (Hilfe bei der Durchsicht/Bearbeitung von Briefen, Verträgen und anderen Schriftstücken),
  • weiterführende Ansprechpartner/Hilfseinrichtungen/Patenschaften für Behördengänge, Arztbesuche u.ä. vermittelt („Begleiterbörse“).

 

Darüber hinaus können über das Montagscafé professionelle Dolmetscherleistungen für psychosoziale Beratungssituationen vermittelt und bezahlt werden. Bei Fragen zum Montagscafé sprechen Sie gerne Veronika Schulte über an. Weitere Informationen gibt es auch auf Facebook unter "Lehrte hilft". Sachspenden können im Montagscafé nicht angenommen werden.

 

 

 

Zur Newsletteranmeldung:
KONTAKT
 

Lehrte hilft - Flüchtlingshilfe
Ringstraße 9
31275 Lehrte

 

Telefon (0 51 32) 33 11
Telefax (0 51 32) 92 85 3 95

Mobil & Whats App

0178 8506373
E-Mail:

 

 
 
Veranstaltung
 

Nächste Veranstaltungen:

19.10.2017 - 15:00 Uhr
 
19.10.2017 - 19:00 Uhr
 
21.10.2017 - 10:30 Uhr