Häusliche Gewalt

Die SUANA ist eine Beratungsstelle für von häuslicher Gewalt, Zwangsheirat und Stalking betroffene Migrantinnen. Dort finden Sie auch Flyer in zahlreichen Sprachen. Ratsuchende Frauen haben bei der SUANA die Möglichkeit, sich in ihrer Ganzheit mit multilingualem Ansatz beraten zu lassen. Dabei wird der jeweils spezifische kulturelle Kontext der betroffenen Frauen be­rücksichtigt. Hemmschwellen und Berührungs­ängste der Migrantinnen vor Hilfsangeboten im Kontext häuslicher Gewalt werden dadurch reduziert. Die Beratungsangebote richten sich an Migrantinnen und Flüchtlingsfrauen (ab 16 Jahren, in Ausnahmefällen auch ab 14 Jahren). Die Beratungen sind kostenlos und werden vertraulich behandelt.

 

Sprechstunden nach Vereinbarung:

Montag bis Donnerstag von 9:00 - 13:00 Uhr und von 14:00 - 17:00 Uhr

Freitag von 9:00-13:00 Uhr

Beratungssprachen:   Deutsch, Persisch, Russisch, Polnisch, Englisch, Französisch, Arabisch, Kurdisch, Bosnisch, Kroatisch, Serbisch, Spanisch, Vietnamesisch, Türkisch, Urdu, Hindi, Italienisch  Für eine telefonische Terminvereinbarung rufen Sie uns bitte an:

Tel: 0511- 12 60 78 – 14 oder 0511- 12 60 78 – 18

 

Was ist Häusliche Gewalt?

Häusliche Gewalt ist eine der weltweit häufigsten Formen von Gewalt an Frauen. Sie bezeichnet Gewalt in der Partnerschaft. Die Partner können verheiratet sein oder nicht; sie können heterosexuell oder homosexuell sein;
zusammen oder getrennt leben.

Gewalt gegen Frauen ist gesetzlich verboten und stellt eine Straftat dar.

 

Wie kann mir geholfen werden?

Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten und Rechte für Opfer häuslicher Gewalt. Spezielle Frauenberatungsstellen kennen die polizeilichen, strafrechtlichen, zivilrechtlichen Möglichkeiten des Schutzes und bieten ganzheitliche Beratung. 

Quelle: SUANA / kargah e.V.

 

Hilfe bei Gewalt gegen Frauen in Flüchtlingsunterkünften bietet auch das Frauenhaus Hannover, Telefon: 0511 664477. Details ergeben sich auch aus dem Flyer des Frauenhauses.

Zur Newsletteranmeldung:
KONTAKT
 

Lehrte hilft - Flüchtlingshilfe
Ringstraße 9
31275 Lehrte

 

Telefon (0 51 32) 33 11
Telefax (0 51 32) 92 85 3 95

Mobil & Whats App

0178 8506373
E-Mail:

 

 
 
Veranstaltung
 

Nächste Veranstaltungen:

23.10.2017 - 15:00 Uhr
 
24.10.2017 - 18:00 Uhr
 
26.10.2017 - 15:00 Uhr