Anwalt und Beratung

Bevor man kostenpflichtige Anwälte beauftragt ist es in der Regel von Vorteil zunächst eine Beratungsstelle, ggfs. zusammen mit einem ehrenamtlichen Helfer aufzusuchen. Im übrigen ist zu beachten, dass sich Anwälte in der Regel auf bestimmte Schwerpunkte spezialisiert haben. Ausländer- und Asylrecht ist eine der möglichen Spezialisierungen, aber nicht jeder kennt sich damit aus. In Hannover gibt es den Refugee Law Clinik Hannover e.V. Hier gibt es kostenlose Rechtsberatung für Geflüchtete von Studenten unter anwaltlicher Aufsicht. Die Beratung ist kostenlos. Rechtsanwalt Henning Sonnenberg in Hildesheim http://www.srso.de/ hat umfassende Erfahrung im Ausländer-, Aufenthalts- und Einbürgerungsrecht. Daneben berät er auch in Strafrechtsthematiken. Die Anwaltskanzlei Kelloglu und Rauls-Ndiaye in Hannover berät unter anderem im Ausländer- und Flüchtlingsrecht.

 

Nähere Informationen finden sich auf der Homepage der Kanzlei unter http://www.kelloglu-rauls.de.

Ergänzend können wir Kontakt zu ehrenamtlich tätigen Rechtsanwälten vermitteln, die im privaten Rahmen Ratschläge und Hinweise geben. Kontaktieren Sie uns dafür per E-Mail unter . Der Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. hat unter http://www.nds-fluerat.org/adressen-und-anlaufstellen/region-hannover/ eine Liste von Beratungsstellen und Anwälten in der Region Hannover veröffentlicht. Adressen in der Stadt Lehrte sind leider nicht dabei. Der Verein kargah e.V. betreibt ein Flüchtlingsbüro als Beratungsstelle für MigrantInnen und Flüchtlinge. Das Büro wurde im Sommer 1991 als Anlauf- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und MigrantInnen gegründet. Unabhängig vom Weg ihrer Zuwanderung benötigen alle MigrantInnengruppen (Flüchtlinge, AussiedlerInnen, nachgezogene Familienangehörige usw.) Beratungs- und Unterstützungsangebote zur Orientierung und Integration. Die Beratungsangebote richten sich an Flüchtlinge, Migrantinnen, Migranten und Deutsche mit Migrationshintergrund, die in und um Hannover leben. Alle Angebote sind mehrsprachig, kostenlos und werden vertraulich behandelt. Näheres findet sich auf der Homepage http://www.kargah.de.

 

Zusätzlich haben wir auf unserer Homepage zwei weitere, etwas ausführlichere Beiträge zu anderen Beratungsmöglichkeiten veröffentlicht:

  • Flüchtlingssozialberatung der AWO
  • Migrationssozialarbeit des Diakonischen Werk
Zur Newsletteranmeldung:
KONTAKT
 

Lehrte hilft - Flüchtlingshilfe
Ringstraße 9
31275 Lehrte

 

Telefon (0 51 32) 33 11
Telefax (0 51 32) 92 85 3 95

Mobil & Whats App

0178 8506373
E-Mail:

 

 
 
Veranstaltung
 

Nächste Veranstaltungen:

14.12.2017 - 15:00 Uhr
 
14.12.2017 - 19:00 Uhr
 
16.12.2017 - 10:30 Uhr