Ich will lernen - Grundbildung VHS

www.ich-will-lernen.de ist Deutschlands größtes offenes Lernportal mit mehr als 31.000 Übungen zur Alphabetisierung und Grundbildung, zur Vorbereitung auf den Schulabschluss sowie zur Ökonomischen Grundbildung. Das E-Learning-Portal wurde vom Deutschen Volkshochschul-Verband e.V. (DVV) mit Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) entwickelt. Dank dieser Förderung ist die Nutzung kostenlos.

     

Ziele

Ziele des derzeitigen Projekts sind:

  •  Ausweitung und Optimierung der Nutzung des Lernportals als ergänzendes Lernangebot im Rahmen von Alphabetisierungs- und Grundbildungskursen, beim Nachholen von Schulabschlüssen und in Haupt-, Förder- und Berufsschulen
  •  Evaluation der Lehr- und Lernprozesse im Blended Learning
  • Verstetigung der Förderung des Lernportals mit den Ländern
  • Weiterhin wird das Lernportal betreut und gepflegt sowie Schulungen durchgeführt.

 

Vorgehen

Das mehrfach ausgezeichnete Lernportal eignet sich für Einsteiger ebenso wie für Lernende mit Vorkenntnissen. Nutzer können sich anonym online anmelden und werden auf ihrem Lernweg von Tutoren begleitet. Weiterbildungseinrichtungen können das Lernportal als Blended-Learning-Instrument nutzen und online Kurse zur Unterstützung ihres Unterrichts einrichten. Seit 2004 gibt es das Portal, ursprünglich mit den Bereichen Alphabetisierung und Grundbildung. Seit 2008 gibt es zusätzlich den Bereich Rechnen und seit 2009 ist der Bereich zum Nachholen von Schulabschlüssen freigeschaltet. Die Bereiche sind aufeinander abgestimmt: Der Bereich „Alphabetisierung“ bereitet auf den Bereich „Schulabschlüsse“ vor. Ist der Bereich „Alphabetisierung“ abgeschlossen, werden die Lernenden automatisch in den Bereich „Schulabschlüsse“ geleitet. Der gesamte Lernstoff ist eingebunden in 57 verschiedene Aufgabentypen, so z. B. Abenteuer, Domino, Kreuzworträtsel, Zahlenpyramide, Blitzrechnen u.v.m.

 

Für die Lernenden erhält das Lernportal auf diese Weise eine sehr abwechslungsreiche Gestalt, wobei das Ziel der Aufgaben stets schnell ersichtlich ist. Ein Unterhaltungsbereich bietet neben Spielen, diversen Lesetexten, einem Mail-Intranet und Chatroom mehrmals am Tag aktuelle Nachrichten, die von der Agence France-Presse GmbH zur Verfügung gestellt und ins System automatisch eingespielt werden.

 

Quelle und weitere Infos: http://grundbildung.de/projekte/ich-will-lernende.html

Zur Newsletteranmeldung:
KONTAKT
 

Lehrte hilft - Flüchtlingshilfe
Ringstraße 9
31275 Lehrte

 

Telefon (0 51 32) 33 11
Telefax (0 51 32) 92 85 3 95

Mobil & Whats App

0178 8506373
E-Mail:

 

 
 
Veranstaltung
 

Nächste Veranstaltungen:

19.10.2017 - 15:00 Uhr
 
19.10.2017 - 19:00 Uhr
 
21.10.2017 - 10:30 Uhr