SV Yurdumspor Lehrte

Integration von Menschen bedeutet für den SV Yurdumspor vor allem: sich kümmern um andere Gruppen, die sich nicht in der Mitte unserer Gesellschaft befinden, wie z.B. Flüchtlinge, körperlich und/oder geistig Behinderte oder die Älteren in den Altersheimen. Einen besonderen Bereich der Integration im Verein, soll der Bereich Flüchtlinge in Lehrte einnehmen. „Der SV Yurdumspor möchte zusammen mit anderen Vereinen und Organisationen eine Willkommenskultur für Flüchtlinge in Lehrte aufzubauen“, so der 2. Vorsitzende vom SV Yurdumspor Lehrte Sevket Sömnez. Mit Nahide Sancar, Anke Gabcke und Dirk Ewert hat der Verein drei Integrationsbeauftragte berufen, die sich um das "Miteinander" kümmern sollen. Die „Fußballfamilie Yurdumspor“ will für die Zukunftsfähigkeit eine „Kultur des Willkommens“ weiter entwickeln, die die Integration aller Menschen vertieft und den Zusammenhalt festigt. Derzeit bestehen insbesondere folgende Angebote beim SV Yurdumspor:

  • Fußball mit dem Mandela Team
  • Afrikanisches Trommeln
  • Fahrradwerkstatt
  • Schwimmkurs

 

Bis zum Saisonende 2014/2015 hat das Mandela Team als 3. Herren-Mannschaft beim TUS Röddensen von 1950 e.V. gespielt. Im Sommer 2015 ist das Team überwiegend zum SV Yurdumspor nach Lehrte gewechselt. Eine Anmeldung zum Training ist nicht erforderlich - einfach vorbei kommen. Wer Sportkleidung hat, sollte diese mitbringen. Weitergehende Informationen gibt es bei Dirk Ewert mittels persönlicher Nachricht auf Facebook.

Zur Newsletteranmeldung:
KONTAKT
 

Lehrte hilft - Flüchtlingshilfe
Ringstraße 9
31275 Lehrte

 

Telefon (0 51 32) 33 11
Telefax (0 51 32) 92 85 3 95

Mobil & Whats App

0178 8506373
E-Mail:

 

 
 
Veranstaltung
 

Nächste Veranstaltungen:

19.10.2017 - 15:00 Uhr
 
19.10.2017 - 19:00 Uhr
 
21.10.2017 - 10:30 Uhr